Technische Informationen

Test

Test

  • Technische Informationen
  • Technische Informationen
  • Technische Informationen 3
  • Technische Informationen 4
  • Technische Informationen
  • Technische Informationen
  • Technische Informationen 3
  • Technische Informationen 4

Technische Informationen

WIRA Verbindungselemente sind für die Anwendung in Druckluftanlagen für Nutzfahrzeuge konzipiert und weisen folgende Eigenschaften auf:

 

  Thermischer Anwendungsbereich:   -40°C bis +80°C (kurzeitig +110°C) 
  Medium:   Druckluft, (weitere auf Anfrage)
  Kunststoffrohre:   Nach DIN 73378, DIN 74324, ISO 7628, SAE J844 und SAE J1394
  Zulässiger Betriebsdruck:   Der zulässige Betriebsdruck entspricht dem der jeweils verwendeten Kunststoffrohre
  Werkstoffe:   Aluminium, Stahl, Messing
  Oberflächenschutz:   Standardausführung: Cr6 freier, galvanischer Zinküberzug gemäß DIN EN ISO 19598 bzw.
VDA 233-101

Weitere Ausführungen auf Anfrage:
Cr6 freier, galvanischer Zinknickelüberzug
Cr6 freier Zinklamellenüberzug
Epoxidharzinnenbeschichtungen

 

Zertifizierung DIN ISO 14001 2004     

 

Zertifizierung DIN ISO TS 16949 2009

  • TI2
  • TI 1
  • TI3

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen